Wir machen nicht alles. Aber alles, was wir machen, hat Hand und Fuß.

Wer wir sind

Heilig. ist eine kleine, aber feine Kanzlei mit starker Beratungstätigkeit. Unsere Arbeit ist durch vertrauensvolle und oft sehr langfristige Beziehungen zu unseren Mandantinnen und Mandanten geprägt. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung und Betreuung von inhabergeführten Unternehmen jedweder Rechtsform, zum Mandantenkreis zählen aber auch Städte und Gemeinden. 

Wir sind der Lage, unseren Mandantinnen und Mandanten zu jeder Zeit eine äußerst umfassende und zugleich engagierte und persönliche Beratung anbieten zu können. Verlässlichkeit, Sorgfalt und höchste Kompetenz in allen von uns abgedeckten Rechtsgebieten sind die Werte, an denen sich unsere tägliche Arbeit orientiert. 

Woher wir kommen

Die Gründung der Kanzlei erfolgte 1961 durch Dr. Hans-Michael Moll, den späteren Wirtschaftsdezernenten der Landeshauptstadt Kiel. Der heute namensgebende Sozius Heinz-Karl Heilig trat 1976 in die Kanzlei ein und übernahm sie Ende der 80er nach dem Ausscheiden der Sozien Dr. Moll und Dr. Dr. Uwe Barschel zunächst allein und führte sie ab 1991 gemeinsam mit Jürgen Heimbeck (Sozius bis 2021) fort. Heute stehen neben ihm Arne Graßmay (Sozius seit 1998), Kathrin Ackermann (Sozia seit 2015) und Ann-Christin Meier-Buchholz (Sozia seit 2022) für die erfolgreiche Entwicklung der Sozietät. 

Heilig. Notarin, Rechtsanwälte

Von-der-Tann-Straße 2, 24114 Kiel
(Ecke Königsweg)
Tel.: 0431 664070
Fax: 0431 6640730
E-Mail: office(at)heilig-kiel.de

Bürozeiten: Mo-Fr 09:00 bis 13:00 und 14:30 bis 17:30, außer Mittwochnachmittag

Nutzen Sie gern unsere Parkplätze (Einfahrt Von-der-Tann-Straße, siehe Skizze)

Anfahrt: Bitte beachten Sie, dass in den Königsweg von der Ringstraße aus nicht mehr eingefahren werden kann. Bitte weichen Sie von der Ringstraße aus über den Papenkamp oder die Hopfenstraße und Harmsstraße aus.